Gebläsemotor (Klima) ausbauen

(anzeigen)

Inhaltsverzeichnis

Scanning...

Der Gebläsemotor der Klima sitzt zentral unter der schwarzen Kunstoffabdeckung im hinteren Motorraum. (Im Bild ganz oben)

  1. Die Dichtung und die Spritzwasserabdeckung entfernen
  2. Spannband des Gebläsemotors runter
  3. Innen im Fußraum erstmal die beiden Seitenverkleidungen der Mittelkonsole abnehmen
  4. Dann die Heizungskanäle für den Fußraum ausbauen, die Winkelrohre ebenfalls rausnehmen.
  5. Anschließend noch die untere Gummimanschette am Gebläsekasten abziehen.
  6. Nun wird wieder oben weiter gemacht, die Verbindungsmuffe (schwarzer Kunstoff) zwischen Gebläsekasten und Klimakasten zum Klimakasten hinschieben soweit wie möglich.
  7. Dann sehr stark am Gebläsekasten zerren, damit er sich vom Bärendreck löst, ggf. den Scheibenwischerantrieb demontieren.
  8. Wenn der Gebläsekasten sich gelöst hat, soweit anheben, daß man das weiße Kunstoffgehäuse (mit drei Kreuzschlitzschrauben befestigt) abschrauben kann.
  9. Danach den Sprengring am Gebläsemotor lösen (sitzt genau beim Stecker) und den Motor samt Lüfterwalze herausziehen.

Anmerkungen:

  • Der Zusammenbau geschieht entsprechend in umgekehrter Reihenfolge
  • Beim Gebläsemotor der automatischer Klima handelt es sich um die Ersatzteilnummer "431 959 101 C", beim ohne bzw. mit manueller Klima um die "443 959 101 A". Beide dürfen keinesfalls vertauscht werden.
  • Zwischen 100er?, 200er und V8 gibt es hingegen wohl keine Unterschiede.

Siehe auch: