V8 Seitenaufprallschutzleisten aus Alu

(anzeigen)

Inhaltsverzeichnis

Scanning...

Die Seitenaufprallschutzleisten des Audi V8 sind für den Typ44 geeingnet

...und befinden sich unter den originalen Kunstofframmschutzleisten des V8.

Sie können ohne weiteres im Typ44 verbaut werden und erhöhen die passive Sicherheit

...bei einem Seitenaufprall erheblich. Im Gegensatz zu neueren Autos werden sie nicht im Inneren der Türen angebracht, sondern aussen auf der Tür, wenn auch in einer Vertiefung.

Erkennbar ist das Vorhandensein der Alu Seitenaufprallschutzleisten an den Befestigungsmuttern

...der Kunstofframmschutzleisten an den Türen.

  • Sind diese aus schwarzem Kunstoff, so sind keine Seitenaufprallschutzleisten vorhanden.
  • Sind diese aus Metall so sind die Seitenaufprallschutzleisten verbaut.

Abgesehen vom V8 wurden die Seitenaufprallschutzleisten sehr häufig in den US-Fahrzeugen verbaut.

Ob dies immer der Fall ist und ob dies auch für schweizer Typ44 gilt, ist derzeit nicht bekannt.

Neben US-Fahrzeugen sind die Seitenaufprallschutzleisten stets bei procon-ten verbaut worden.

Die Seitenaufprallstreben können jedoch nur in Zierleisten mit dem Chromzierstreifen oben in der Sicke nachgerüstet werden - in die schwarzen Standard-Zierleisten nicht !

Anmerkungen

Siehe auch