Leistungsmangel II

(anzeigen)

Inhaltsverzeichnis

Scanning...

Sollten die Tips unter "Leistungsmangel" nicht geholfen haben, hier noch ein weiterer:

Wenn der Leistungsmangel mit einem enorm erhöten Verbrauch einhergeht, der Wagen zwar vom Standgas aus relativ gut zieht, dann aber immer schwächer wird, er kaum noch auf die gewohnten Drehzahlen kommt und mit Zündanlage, Unterdruckschläuchen etc. alles in Ordnung ist, dann empfiehlt es sich absolut, einmal die vier Schrauben des Anschlusses KAT-Hosenrohr zu lösen und einen Blick in den Katalysator zu werfen.

Wenn da nun keine feines wabenförmiges Gebilde in gräulich-weißer Färbung, sondern nur noch ein paar Brösel und eine geschmolzene "Keramikwand" zu sehen ist, dann hat der Kat sein Leben ausgehaucht und läßt bezeichnender Weise auch nur noch einen Hauch von Abgasen entweichen. Dieser Staudruck schnürt den Motor derart zu, daß er keine Leistung mehr bringen kann.

Wenn also Eure Zündkerzen ein sauberes Bild abgeben, alle Einstellungen im grünen Bereich liegen und Ihr nicht ausversehen Diesel getankt habt, dan schaut Euch mal den KAT an.

Anmerkungen

Siehe auch