Hallgeber wechseln

(anzeigen)

Inhaltsverzeichnis

Scanning...

Bei defektem Hallgeber ist ist normalerweise ein neuer Verteiler (280? bei Audi, 220? bei Bosch) fällig, da in der AKTE und bei Bosch nur der komplette Verteiler aufgeführt ist.

Der Hallgeber ist aber auch unter Best. Nr. 1 237 011 122 bei Bosch für ca. 50 € erhältlich.
Anscheinend gibt es den Hallgeber auch unter VAG Nummer 030 905 065 A für ~70 €.

  • Den Verteiler ausbauen
  • Kerbstift vorsichtig ausschlagen (Achtung Stift läßt sich nur in eine Richtung ausschlagen!!). Als Unterlage kann man eine 13er Nuss verwenden
  • Antriebsritzel abnehmen (Einbaulage markieren).
  • Der Hallgeber ist mit 3 Kreuzschlitzschrauben fixiert.

Anmerkungen:

  • Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge.
  • Aufwand ca. 30 min
  • Gut schraub! grinning smiley
  • edit by Buergi - Mir gelang es nicht, den Stift herauszuschlagen. Ging nicht raus. Musste ich ausbohren und den Stift ersetzen. Dadurch dauerte die Aktion eher 1,5 Stunden....

Siehe auch

  • edit by pokotec - Eine Unterlage verwenden, die nicht vibriert (z.B. Amboss mit Hartholzplatte darüber), dann kommt der Stift auch heraus, wenn er fest sitzt. Besser ist eine Handhebelpresse. Der Verteiler 030 905 065 A kostet beim Freundlichen 134€ und passt leider nicht für den NF mit KE III Jetronic (bei mir Bj 1990). Dieser Verteiler ist für eine mechanische ZZP-Verstellung. Man kann aber den Sensor transplantieren und ihn auf die alte vorhandene Verteilerplatte aufschrauben. Am Besten die Nieten ausbohren und nicht ausschlagen, da der Sensor sonst bricht! Mal an dem alten Sensor üben.

Ob es am Hallsensor liegt kann man prüfen, indem man den mittleren Pin am Hallsensorstecker auf Masse legt(Zündung eingeschaltet). Dann sollte der Verteiler einen Zündfunken erzeugen (Abgriff mit einem Zündkabel auf der Zündspule und Zündkerze auf Motorblock) und die Motorelektronik kurz angehen.