Fehlerdiagnose - Lambdasonde

(anzeigen)

Inhaltsverzeichnis

Scanning...

Die Lambdasonde ist ein integraler Bestandteil der Motorregelung. Aufgrund Ihrer Werte stellt die Motorsteuerung die Regelparameter des Motors nach. Die Sonde gibt üblicherweise eine Spannung von 0,2-0,8V schwankend aus, ca.450mV entsprechen Lambda=1, bei Schubabschaltung geht sie auf fast 0V

Bringt der Motor nicht die volle Leistung (egal ob Kaltstart oder ständig), ruckelt er oder hat er erhöhten Verbrauch, so sollte die Lambdasonde kurzzeitig für einen Test deaktiviert werden:

Von vorne gesehen (also in Gegenfahrtrichtung) rechts vom Motor (zwischen Zündspule und Hydraulikbehälter) sitzt eine Reihe von Steckverbindungen hinten an der Spritzwand. Die schwarze Steckverbindung mit violettem Innenleben ist die der Lamdasonde. Wird diese abgezogen, so geht das Steuergerät von optimalen Werten (Lamda = 1) aus - in vielen Fällen verschwinden dann ggf. Motorprobleme.

Dann ist diese natürlich defekt.

Anmerkung: Bei abgezogener Lamda-Sonde ruckelt der Motor ggf. zwar nicht mehr, aber er kann das Benzin-Luft-Gemisch auch nicht mehr optimal für die Verbrennung im Kat mischen. Dieses kann bei längerer ( >1 Monat + Vollgasfahrten ) Deaktivierung u.U. dazu führen, das der KAT durchbrennt. Also nur kurz und zu Testzwecken.

Wie gross ist denn die Lebensdauer einer Lamdasonde?

Eine orignale Typ44 Lamdasonde hat eine von Bosch angegebenen Lebensdauer von ca. 10 Jahren. Je älter, desto langsamer wird diese allerdings. Ebenfalls problematisch sind natürlich sichtbare Ablagerungen.

Während einer AU? kann übrigens die Regelgeschwindigkeit der Lamdasonde gemessen werden. Wird dort nämlich die sogen. "Störgrösse" aufgeschaltet, muss die Lambda in angemessener Zeit nachregeln - tut sie das nicht, ist sie gealtert und reif für den Austausch. Ansonsten bleibt nur das Durchmessen der abgegebenen Spannung, was man wohl am besten beim Bosch Dienst machen lassen sollte, da hier ein entsprechender Tester vorhanden ist.

Anmerkungen

  • Beim C4-S4 sollten Fehler in der L-Regelung auch über die Diagnose abrufbar sein - es gibt da 2 versch. Fehlercodes zu.
  • Bitte die Lambdasonde nicht gebraucht kaufen. Es sollte eine neue sein. Die Firma Unifit (www.unifit.de) hat günstige Ersatzsonden im Angebot, die weniger als halb so viel wie bei Bosch oder Audi kosten. Allerdings ist die Qualität schwankend und die Haltbarkeit erreicht in der Regel nicht die des Originalteils.

Siehe auch